AnmeldenAnmelden


   
 
 
 
 
 
 
 
  Thread hinzufügen  

Fitness Forum

 
 
  Kategorien anzeigen     Themen anzeigen  
 

Kategorie: Aerobic

 
 
 
 
Sonntag 16.11.2008 18:33 Klicke, um direkt auf diesen Beitrag zu verweisen, kopiere dann die URL in das Adressfeld: Die Geschichte von Aerobics

Die geschichte von aerobics

Die Ursprünge gehen auf den US-amerikanischen Arzt Dr. med. Kenneth H. Cooper zurück, der in den 60er Jahren erstmals ein aerobes Training zur Stärkung von Herz und Lunge entwickelte. Cooper löste in Amerika einen Fitness-Boom aus, in dessen Folge Ausdauertraining in Gymnastikprogramme integriert wurde.

Der weltweite Durchbruch kam 1982, als Jane Fonda Aerobic als ihr Gymnastikprinzip vermarktete und Aerobic so vor allem bei jüngeren Frauen sehr populär wurde.

In der DDR wurde Aerobic Popgymnastik genannt und über die Fernsehsendung Medizin nach Noten populär gemacht. Bei dieser Sendung wurden in einer Turnhalle - unterlegt von westlicher Popmusik - Übungen vorgemacht, die von einigen Umstehenden und den Zuschauern zu Hause nachgemacht werden sollten. Als Popgymnastik wurde Aerobic in der DDR von Anfang an unter Einbeziehung von Sportmedizinern entwickelt. Dadurch wurden schädliche Belastungen und Übungen vermieden.

1988 wurde zunehmend über die Schädlichkeit von Aerobic diskutiert. Nach einem Einbruch des Aerobic-Booms wurde das Gewicht vermehrt auf medizinische und sportwissenschaftliche Gesichtspunkte gelegt, insbesondere auf die Gelenk schonende Ausführung. Seither hat sich Aerobic vor allem in Europa, wo sich eine ausgeprägte Aerobic-Szene etabliert hat, stark weiterentwickelt und enthält auf fortgeschrittener Stufe wesentlich mehr tänzerische Elemente.

Ausgehend vom ursprünglichen Aerobic haben sich eine ganze Reihe von weiteren Formen und Unterformen dieses Gruppentrainings entwickelt. Jede dieser Formen hat ihre eigene Schwerpunkte und Trainingsziele.

  • Aerodance: Eine Aerobic-Form auf fortgeschrittener Stufe mit traditionellen Schritten und tänzerischen Elementen aus dem Jazz und Funk
  • Step-Aerobic: Aerobic mit Hilfe einer Plattform, auf der die Übungen ausgeführt werden
  • Kick Power: Eine Verbindung zwischen dynamischen Kampfsport- und Aerobicelemente
  • Bodytoning: Kräftigungsübungen mit diversen Hilfsmitteln
  • BodyPump: Ein intensives Kräftigungstraining mit Langhanteln
  • Pilates: Ein intensives Training der tief liegenden Muskulatur, mit Schwerpunkt im Rumpfbereich, anhand von Bodenübungen
  • Body Balance: Eine moderne Mischung aus Yoga, Pilates und Tai Chi
  Antworten  
 
 
 
 
 
 
 
Fitness Directory | Indoor cycling | Fitness & exercise group | ABC of fitness | Find Exercise Friends | fitness, training, exercise | Fitness linked words | ExerciseOrganizer.com
Top Sites Fitness